eigenes CSS für Admin-Bereich / Backend

Solltest du mal im Backend deiner WordPress Website etwas per CSS Verändern wollen, kommt hier die Lösung.

Über die klassischen Wege CSS einzufügen wird sich sowohl im Customizer, als auch über das Child-Theme im Backend nichts regen. Das liegt daran, dass dieses CSS nur im Frontend geladen wird und es für das Backend bzw. den Admin-Bereich andere Wege gibt.

Einer dieser Wege ist die functions.php deines Child-Themes. Den folgenden Schnippsel kannst du entsprechend einfügen und dein gewünschtes CSS wie gewohnt zwischen <style> und </style> schreiben. Das Beispiel markiert die WordPress Update-Box z.B. komplett orange.

add_action('admin_head', 'dwp_custom_admin_css');
function dwp_custom_admin_css() {
  echo '<style>
    .update-nag {
    background: #ffba00;
    }
  </style>';
}

Welche Anpassungen möchtest du im Backend per CSS umsetzen. Teile deine Anpassung gerne in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar